Einfach leben

Leben.

Einfach leben.

Einatmen und ausatmen.

Im Hier und Jetzt.

Ein Schritt nach dem anderen.

Sicht nicht hetzen lassen, langsamer gehen.

In sich spüren, wahrnehmen, was da ist.

Ohne Wecker aufstehen, sich Zeit zum Frühstücken lassen.

Den Tag begrüßen, munter werden, sich am Leben freuen.

Die Sachen erledigen, die man heute tun muss.

Dabei nicht vergessen, das Leben zu genießen.

Pausen einlegen: lesen, schreiben, spazieren gehen.

Das Handy zur Seite legen.

Einfach sein, ohne Anspruch.

Einatmen und ausatmen.

Einfach leben.

Leben.

You may also like...

1 Response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert